Insulinpens

Wiederbefüllbare Injektionsgeräte

Dank Memory-Funktion wissen NovoPen® 5 und NovoPen Echo®, wann der Patient zuletzt injiziert hat und wie hoch die Dosis war. Die beiden Pens haben ein Display, das nach Aktivierung die Anzahl der zuletzt injizierten Einheiten und die seit der letzten Injektion vergangene Zeit (max. 12 Stunden) anzeigt. 

 


Vorgefüllte Injektionsgeräte 

 

ft no brand

FlexTouch®

Der FlexTouch® verfügt über eine Innenfeder, durch die der Fertigpen seine ursprüngliche Länge stets behält, unabhängig von der eingestellten Dosis. Damit ist er besonders handlich in der Benutzung.1-5 Er ermöglicht so eine zuverlässige Insulinabgabe.2-3

Zu verwenden mit NovoFine® Injektionsnadeln

fp no brand

FlexPen®

Der FlexPen® verfügt über eine deutliche Farbkodierung für eine erleichterte Identifikation des Insulins.1 Es ist nur ein geringer Kraftaufwand 6-8 zur Abgabe des Insulins notwendig. Der FlexPen® bietet eine hohe Dosiergenauigkeit. 8-10

Zu verwenden mit NovoFine® Injektionsnadeln

 

 

Quellen

1.    Hemmingsen H et al. Diabetes Technol Ther 2011;13(12):1207-1211.

2.    Oyer D et al. Expert Opin Drug Deliv 2011;8(10):1259-1269.

3.    Bailey T et al. Curr med Res Opin 2011;207(10):2043-2052.

4.    Bailey T et al. Expert Rev Med Devices 2012;9(3):209-217.

5.    Nadeau D et al. Curr Med Res Opin 2012:28(1):3-13.

6.    Sommavilla B et al. Expert Opin Pharmacother 2008;9:2223–2232

7.    Rissler J et al. Expert Opin Pharmacother 2008;9:2217–2222

8.    Pfützner A et al. Curr Med Res Opin 2008;24:2545–2549

9.    Weise A et al. J Diabetes Sci Technol 2009;3:149–153

10.  Hänel H et al. Diabetes Sci Technol 2008;2:478–481