Wir übernehmen Verantwortung

Bei Novo Nordisk richten wir unternehmerisches Handeln nach den Prinzipien der „Triple Bottom Line“ aus und berücksichtigen bei jeder unserer Entscheidungen auch soziale und ökologische Aspekte. Denn wir sind überzeugt: Wir haben nur dann langfristigen Erfolg, wenn wir mit unserem Engagement...

  • die öffentliche Gesundheit verbessern
  • Umwelt und Klima nachhaltig schützen
  • wettbewerbsfähige Geschäftsergebnisse erzielen

Gesellschaftliche Verantwortung

Millionen Menschen mit chronischen Erkrankungen weltweit vertrauen auf unsere Medikamente. Wir wissen aber auch: Um die Lebenssituation dieser Menschen stetig weiter zu verbessern und schwerwiegende Erkrankungen langfristig zu überwinden, braucht es mehr als medizinische Innovationen.

Erfahren Sie mehr

Umwelt- und Klimaschutz

Von 2020 an können Patienten Produkte von Novo Nordisk in dem Wissen anwenden, dass sie ausschließlich mit Ökostrom produziert werden. Jetzt gehen wir den nächsten Schritt: Bis 2030 wollen wir den CO2-Ausstoß aller Geschäftsbereiche auf Null bringen. Dazu setzen wir verstärkt auf Kreislaufwirtschaft.

Erfahren Sie mehr

Verantwortliche Zusammenarbeit mit Ärzten und Patienten

Nur im Austausch mit Behandlern und Patienten können wir bessere Medikamente entwickeln und zu optimierten Therapien beitragen. Diese Zusammenarbeit ist durch eindeutige Vorgaben, Gesetze und Kodizes für beide Seiten klar geregelt. Daran halten wir uns ohne Kompromisse.

Erfahren Sie mehr